Frau, Werkzeug

Die Grundausstattung an Handwerkzeug für den Haushalt

In jedem Haushalt fallen immer mal wieder kleinere oder größere Reparaturarbeiten an, man möchte ein neues Möbelstück zusammen bauen oder ein Vogelhäuschen für den Balkon herstellen. Mit einer wohl durchdachten Grundausrüstung an Handwerkzeug im Haus braucht man nicht wegen jeder neuen Aktion den Weg in den Baumarkt anzutreten. Hier eine Übersicht, was man sich als Grundausstattung am besten anschafft.

Vorab ein kleiner Tipp

Achten Sie bei der Auswahl Ihres Werkzeugs und Zubehörs auf Qualität. Eine stabile Zange, einen gut gearbeiteten Hammer und auch eine Bohrmaschine können Sie nahezu ein Leben lang begleiten, wenn Sie pfleglich damit umgehen. Gute Qualität bedeutet dabei nicht immer gleich hoher Preis. Man kann durchaus auch qualitativ hochwertiges Handwerkzeug günstig erstehen, wenn man auf Verarbeitung und Material achtet.

Schraubendreher

Im Prinzip werden Kreuzschlitz- und Schlitzschraubendreher am häufigsten benötigt. Empfehlenswert sind mindestens je zwei Exemplare in gängigen Größen – einer kleiner, einer größer. Wer öfter handwerklich zu tun hat oder beim Heimwerken allmählich auf den Geschmack kommt, der ist mit Schraubendrehern mit austauschbaren Bits, sprich Aufsätzen, gut beraten. Die Bits erhält man in Sortimenten mit riesiger Auswahl.

Zangen

Empfehlenswert sind zumindest eine Flachzange mit integriertem Seitenschneider für Draht, eine Rohrzange für Sanitärarbeiten und eine Rundzange für Standardarbeiten sowie eine Abisolierzange für elektrische Arbeiten.

Hammer

Ein Hammer ist in jedem Haushalt unentbehrlich. Ein zusätzlicher Gummihammer erweist sich oft als gute Hilfe, wenn Oberflächen geschont werden sollen wie etwa beim Eintreiben eines Holzpflocks in die Erde. Eine Axt ist für den Normalhaushalt entbehrlich, wenn kein Holz gehackt wird.

Säge

Eine Bügelsäge und ein Fuchsschwanz reichen für den Normalhaushalt aus. Greifen Sie hier zu Produkten, bei denen Sie Sägeblätter nachkaufen können oder decken Sie sich bei einem günstigen Angebot gleich mit Ersatzblättern ein.

Bohrmaschine

Eine Bohrmaschine sollte in keinem Haushalt fehlen. Bei der Auswahl auf Wattzahl (= Leistungsstärke) und evtl. schon vorhandenes Zubehör wie Bohrer achten.

Schleifmaschine

Ist nur für den sinnvoll, der regelmäßig mit Holz und ähnlichem arbeitet, etwa Türen und Möbelstücke aufbereitet, die vorher großflächig geschliffen werden müssen (Schwingschleifer). Ansonsten sind ein paar Versionen Schleifpapier für die Grundausstattung ausreichend.

Wasserwaage

Die Wasserwaage ist in jedem Haushalt ein Muss, um zum Beispiel Bilder waagrecht aufzuhängen.

Bandmaß und Gliedermaßstab

Es empfiehlt sich beides, da sie sich in der Funktion ergänzen. Recht günstige Artikel, die in keinem Haushalt fehlen sollten.

Kelle und Spachtel

Beides leistet bei Maler- und Renovierungsarbeiten gute Dienste und gehört in gängigen Varianten zur Grundausstattung.

Maulschlüssel und Ratsche

Wie sinnvoll ein Sortiment Maulschlüssel ist, merkt man, wenn man ihn das erste Mal braucht und kein Maulschlüssel im Haus ist. Die Ratsche dagegen ist schon eher ein Werkzeug für Hobby-Heimwerker und Autoschrauber.

Tacker

Ein Tacker kann sehr nützliche Dienste erweisen, ist aber nur sinnvoll, wenn handwerklich einiges getan wird. Vor allem bei Befestigungsarbeiten kann er sehr wertvolle Dienste leisten.

Zubehör

Ein sinnvolles Sortiment an Schrauben, Dübeln, Nägeln, Unterlegscheiben, Kabelbindern, Draht, Schnur, Dichtungen, Klebstoff (evtl. eine Heißklebepistole), Klebeband und auch ein Stromprüfer für Arbeiten an der Wand bzw. Elektrik sind eine Grundausstattung, mit der Sie für die häufigsten Arbeiten gewappnet sind. Variieren Sie je nach Vorlieben und häufig verrichteten Arbeiten, falls sich aus dem Heimwerken eine Liebhaberei entwickelt. Sollte das der Fall sein, dann fällt auch eine nützliche Erweiterung der Grundausstattung an Handwerkzeug nicht schwer.

Denken Sie auch an einen ordentlichen Werkzeugkoffer, in dem Sie das Nötigste griffbereit aufbewahren, damit Sie nicht nach jedem Werkzeug einzeln suchen müssen, wenn es benötigt wird. Für Kleinteile sind die klassischen Sortimentskästen unentbehrlich. Hier sollte man nicht an Platz und einzelnen Schachteln sparen, denn je übersichtlicher man sein Zubehör anordnet, desto mehr Spaß macht es, damit zu arbeiten.

Produktempfehlung

WORKPRO Werkzeugkoffer Werkzeugtasche Küchenschublade Werkzeugsatz Mechaniker Aufbewahrungskoffer Werkzeugmappe Dokumententasche 100-teiliges
  • 🔨 [All-in-One Design]: WORKPRO 100-teiliges Basiswerkzeug Set inklusive Hammer, Wasserwaage, Maßband, Universalmesser, Zange, Schraubendreher, Schraubenschlüssel, Kabelbinder u.v.m.
  • 🔧 [Aufbewahrung immer im Ordnung]: Nylontasche bietet Ihnen sowohl ausreichend Verstaumöglichkeiten für alle benötigte Werkzeuge und Zubehör, als auch hervorragende Funktionalität und Tragekomfort.
  • ✂ [Rutschfeste Handgriff für mehr Sicherheit und Tragkomfort]: Ergonomische Griffe aus PP & TPR passt genau für Hände in verschiedenen Größen und angenehme Verwendung.
  • 🔫 [Vielfältige Anwendungensszenen]: Tolles Geschenk für Bastler und Handwerker. WORKPRO Set ist ideal geeignet für DIY und Reparaturarbeiten rund um das Haus, Werkstatt oder Garage Werkstatt.
  • Lieferung - 9 Steckschlüsseleinsätze mit Halter: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13mm, 150mm Kombizange,150mm Spitzzange, 200mm Einmaulschlüssel, 8oz Klauenhammer, 4 Präzisionsschraubendreher: SL: 2.5mm, 3.0mm, PH0, PH00, 3M Bandmaß, 1 Stück 18CM Messer Cutter, 10st Snap Off Messer Kingen, 230mm Torpedo Wasserwaage,8 Innensechskantschlüssel: 1.5, 2, 2.5, 3, 4, 5, 5.5, 6mm ,1 Magnetisches Bit Treiber-Handle, 19 Schraubendreher-Bits mit Haltern,40 schwarze Kabelbinder, 30CM Werkzeugtasche

* Letzte Aktualisierung am 22.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.