Brot backen

Brot selbst backen – einfacher als gedacht!

In Zeiten der industriellen Brotherstellung wissen immer mehr Familienmitglieder zu schätzen, wenn die Hausfrau selbst Brot backen kann. Mit ein paar einfachen Tricks und etwas Übung stellt man fest, dass die Backkunst nicht wirklich schwierig zu erlernen ist.

Auf die richtigen Zutaten kommt es an. Je nach Geschmackswunsch können Sie die unterschiedlichsten Zutaten miteinander kombinieren und daraus einen herrlichen Teig herstellen.

Grundrezept für einen Laib Bauernbrot

  • 1kg Mehl oder Vollkornmehl
  • 1 EL Salz
  • 1 Beutel Trockenhefe oder ½ Würfel Hefe
  • ca. 620ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

Heizen Sie Ihren Backofen auf ca. 230 Grad vor. Lösen Sie die Hefe in dem lauwarmen Wasser auf. Anschließend geben Sie alle Zutaten in eine große Schüssel und kneten Sie, bis eine feste aber glatte Masse entsteht. Klebt der Teig zu sehr an den Händen, ist das ein Zeichen dafür, dass etwas Mehl fehlt. Geben Sie in diesem Fall noch etwas mehr Mehl dazu. Nun muss der Teig für etwa 20 Minuten ruhen. Decken Sie die Schüssel mit einem Tuch ab und stellen Sie diese an einer vorgewärmten Stelle ab. Ideal ist hierfür eine Heizung oder ein Ofen. Nach der Ruhezeit kneten Sie die Masse noch einmal kurz durch und formen einen länglichen Laib Brot. Wenn Sie ein Kastenbrot möchten, können Sie den Teig auch in eine Kastenform geben. Andernfalls geben Sie den ovalen Teig direkt auf ein Backblech. Denken Sie daran, vorher ein Backpapier unterzulegen. Nun kommt der Laib für ca. 50 Minuten in den Backofen. Ja nach gewünschter Bräune können Sie ihn auch etwas länger im Ofen lassen. Für eine besonders knusprige Kruste empfiehlt es sich, den Teig vor dem Backen mit Buttermilch einzustreichen.

Dieses Rezept kann nach Belieben verfeinert und abgewandelt werden. Hierzu eignet sich besonders die Zugabe verschiedener Körnersorten wie beispielsweise Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne. Mit der Zeit werden Sie herausfinden, welche Mischung Ihnen am besten schmeckt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Zutaten und stellen Sie so Ihr individuelles Brot her.

Produktempfehlung

Clatronic BBA 3505 Brotbackautomat (Kneten, Aufgehen, Backen), 12 Backprogramme, LCD Display, ca. 2 Liter; Krustenbräunung einstellbar
  • Frisches Brot - jeden Tag — Für eine ausgewogene und gesunde Ernährung legt man besonders Wert auf eine bewusste Ernährung und sollte die Zutaten seiner täglichen Nahrungsmittel genau kennen. Mit dem Brotbackautomaten von Clatronic erhalten Sie täglich frisches Brot und Sie wissen ganz genau was drinsteckt.
  • Vielfalt & Genuss — Lassen Sie Ihrer kreativen Ader freien Lauf und probieren Sie verschiedenste Brote aus. Mit 12 Backprogrammen und hervorragenden 39 Kombinationsmöglichkeiten können Sie alles spielend leicht und genau nach Ihren Vorstellungen zubereiten.
  • Gesund & lecker — Jeden Tag warmes, frisches Brot und genau mit den Zutaten die Sie vertragen und mögen.
  • Variabel — Stellen Sie den Bräunungsgrad und den Timer wunschgemäß ein und lassen Sie Clatronic machen. Der BBA 3505 zaubert Ihnen ein Genusshighlight nach Ihren Bedürfnissen.

* Letzte Aktualisierung am 29.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.